Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

10.11.2018, Dietenbronn

Vorträge, Übungen, Informationsstände, Theater

Informationstag zu Morbus Parkinson- und Demenz-Erkrankungen

"Dave und der verlorene Blues"
Theaterstück

Rund 50 Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, sich über Therapie und Behandlungsmöglichkeiten bei Morbus Parkinson zu informieren. Aufgezeigt wurden auch praktische Übungen. Frau Hybner vom Pflegestützpunkt Biberach informierte darüber, an wen man sich nach der Entlassung aus der Klinik wenden kann und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt.

Zahlreiche Informationsstände rundeten das Beratungsangebot ab.

Dem Thema Demenz widmete sich die Klinik mit dem Theaterstück „Dave und der verlorene Blues“. Das Stück handelt von Dave, dem früheren Star und Idol der Familie, der an Demenz leidet. Seine Tochter Paula pflegt ihn liebevoll bis fast zur Selbstaufgabe. Das Stück zeigt auf berührende und eindrucksvolle Weise die Welt Demenz-Erkrankter und deren Angehörigen.

Im Anschluss beantworteten Michael Wissussek, Einrichtungsleiter Seniorengenossenschaft Riedlingen, Yasemin Kont, Autorin und Regisseurin, Marion Held, Diplom-Psychologin sowie Dr. Susanne Lutz-Schuhbauer, Leitende Oberärztin der Fachklinik, zahlreiche Fragen der Zuschauer.

Kontakt

Elvira Jehle
Sekretariat Verwaltung
Fachklinik für Neurologie Dietenbronn GmbH
elvira.jehle@sana.de
Tel. 07351 989 102